Bei der Klangmassage werden Hören und Fühlen gleichermaßen angesprochen. Die harmonischen Klänge beruhigen den Geist. Die feinen Vibrationen, die von der klingenden und damit schwingenden Klangschale ausgehen, breiten sich nach und nach im Körper aus. Schnell setzt eine wohltuende Entspannung ein. Gefühle von Sicherheit und Geborgenheit tauchen auf – ideale Voraussetzungen für Regeneration, zur Förderung
der Gesundheit, für Problemlösung und Lernen.

klangmassage-gamradt_nach peterHess

In dieser wohltuenden Atmosphäre ist der Kontakt mit den eigenen Bedürfnissen, der eigenen „inneren Weisheit“ wieder möglich. Der Körper wird auf angenehme, wohltuende Weise und bewusst erlebt – vielleicht seit längerer Zeit das erste Mal!
Mit ihrer entspannenden, wie auch harmonisierenden und vitalisierenden Wirkung kann die Klangmassage einen wertvollen Beitrag zur Stärkung der Gesundheit leisten und die Basis für die Gestaltung eines freudigen, selbstbestimmten und kreativen
Lebens bilden.

Peter Hess beschreibt die Wirkung von Klängen auf den Körper in einem plastischen Bild: „Lässt man einen Stein in einem Teich fallen, sop entstehen konzentrische Wellen, die sich über den gesamten Teich ausbreiten. Jedes Molekül des Wassers wird auf diese Weise in Bewegung versetzt. Ähnliches geschieht bei der Klangmassage in unserem Körper, der ja zu etwa 80 Prozent aus Wasser besteht. Die wohltuenden Schwingungen übertragen sich auf den Körper und breiten sich dort in konzentrischen Wellen aus: eine wohltuende Massage für jede der über 100 Billionen Zellen im Körper – eine Zellmassage

klamgschalmassage

Bei der Klangschalenmassage werden die handgefertigten Klangschalen auf oder um den bekleideten Körper aufgestellt und behutsam angespielt. Die sanften und harmonischen Klänge werden über das Gehör aufgenommen und führen schnell in eine Entspannung. Die rhythmischen Klangschwingungen übertragen sich auf den Körper und erzeugen eine feine Vibration, die oft wie eine Art «Massage» beschrieben wird. Die Klänge unterstützen und begleiten unsere inneren Prozesse. Während einer Klangmassage entsteht eine Atmosphäre von Sicherheit und Geborgenheit, in der es möglich ist loszulassen – loszulassen von Stress, Ängsten, Sorgen, Zweifeln und ähnlichen Gefühlen, die sich negativ auf unsere Gesundheit auswirken. Aus den jahrzehntelangen Erfahrungen aus der Praxis lassen sich folgende Wirkmerkmale zusammenfassen:

quarad Unterstützt und verbessert die Körperwahrnehmung
quarad Ganzheitliche Erfahrung
quarad Trägt zur Gesundheitsförderung bei: Harmonisierung, Regeneration und Vitalisierung
quarad Bewirkt tiefe Entspannung
quarad Stärkt das ursprüngliche Vertrauen des Menschen
quarad Erleichtert das Loslassen
quarad Ermöglicht Zugang und Nutzung eigener Energieressourcen

Wie läuft eine Klangmassage ab?
Nach einem Informationsgespräch werden Klangschalen auf und um den bekleideten Körper positioniert und sanft angeklungen. Es kommen dabei unterschiedliche Klangschalen zur Verwendung, die zu den jeweiligen Körperbereichen am besten passen.

Es erfolgt eine sanfte Regeneration auf allen Ebenen. Die Aufmerksamkeit des Empfangenden wird nach innen gelenkt. Alles was während der Klangmassage geschieht, wird im geschützten Raum des bewussten Gewahrseins wahr genommen. Damit fördert die Klangmassage die Körper- und Selbstwahrnehmung. Es wird eine größere ‚Erdung‘ erfahren.
Ein abschließendes Gespräch nach der Behandlung gibt dem Klienten die Möglichkeit, die Erfahrungen während der Klangmassage mitzuteilen und Ansatzpunkte für Folge-Klangmassagen fest zu halten.

Preise
1 Stunde mit Vor- und Nachgespräch 49,00€
Einzelbehandlung in unserer Salzgrotte 99,00€
1/2 Stunde Gruppenmeditation ( mindestens 6 Personen) im Klangraum pro Person 6,00€
1/2 Stunde Gruppenmeditation ( mindestens 6 Personen) in der Salzgrotte
pro Person 15,00€

singing-bowl-235266_640

Elke Gamradt | Klangmassagepraktikerin nach Peter Hess

Die Peter Hess-Klangmassage – Basis der Klangmethoden Stress vorbeugen ∙ Selbstwahrnehmung fördern ∙ Genesungsprozesse unterstützen. [mehr…]